Ätherisches Grünteeblattöl (Camellia sinensis) 10 ml.

  • Kollektion: Буджак
  • Kat-Nr: CS-001

Natürliches ätherisches Grünteeöl hat ein leichtes und unaufdringliches, frisches und angenehm kühles Aroma.

 

Ätherisches Öl aus grünen Teeblättern (Camellia sinensis) ist nicht so beliebt oder weithin bekannt wie beispielsweise der Konsum von Tee als Getränk. Aktive Inhaltsstoffe werden traditionell aus grünen Teeblättern durch Fermentations- und Trocknungsverfahren gewonnen, die das Aroma, den Geschmack und die Vorteile der Teeblätter erzeugen. Allerdings werden ätherische Öle seltener aus Teeblättern gewonnen.

 

Grüner Tee enthält eine sehr reichhaltige chemische Zusammensetzung, darunter Catechine (wie Epigallocatechingallat), Flavonoide, Polyphenole und Carotinoide, die für ihre antioxidativen und gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt sind.

Wenn ätherische Öle aus grünem Tee gewonnen würden, würden sie wahrscheinlich aromatische und aktive Inhaltsstoffe enthalten, die in den Blättern vorkommen. Da der Prozess der Gewinnung ätherischer Öle aus Pflanzen jedoch komplex und sorgfältig reguliert sein kann, sind diese Öle möglicherweise in begrenzten Mengen oder als Spezialprodukte erhältlich

Dieses Öl ist ein wertvolles und seltenes Produkt. Die Zusammensetzung der Substanz ist reich an einer großen Menge nützlicher Substanzen: Koffein, Antioxidantien, Proanthocyane usw. Obwohl viele Wirkstoffe des Öls in geringen Mengen darin enthalten sind, bestimmen sie das erstaunliche Aroma dieses Produkts, das darüber hinaus eine starke psycho-emotionale Wirkung auf den Menschen hat.

 


Experten empfehlen ätherisches Grünteeöl zur Stärkung des gesamten Organismus, da es über ein ganzes Arsenal an heilenden Eigenschaften verfügt.

 


Psychoemotionale Aktion:

Das sanfte, zarte und frische Aroma von grünem Tee tonisiert, erfrischt und beruhigt. Es hilft, die Durchblutung zu aktivieren, die Sauerstoffversorgung der Körperzellen zu beschleunigen und ihre Schutzfunktionen zu stärken. Ätherisches Grünteeöl wird oft als Aromastoff verwendet, der sich positiv auf den emotionalen und mentalen Zustand einer Person auswirkt. Sein Geruch beseitigt das sogenannte „Metropolis-Syndrom“, Stress und Apathie.

 


Kosmetische Wirkung:

Als kosmetisches Produkt wird ätherisches Grünteeöl zur Straffung und Erfrischung der Haut sowie zur Reinigung verwendet. Dank der Wirkstoffe, aus denen das Produkt besteht, werden die Schutzeigenschaften der Haut gestärkt. Dieses Öl eignet sich für fettige und Mischhaut, die zu Entzündungen und Akne neigt. Dieses Tool bekämpft aktiv Hautprobleme wie Mitesser und verstopfte Poren. Es trägt zur Wiederherstellung der Hautressourcen in kürzester Zeit bei und verleiht ihr Frische, Geschmeidigkeit und Samtigkeit.

 


Kosmetikerinnen empfehlen ätherisches Grüntee-Öl zur täglichen Reinigung der Haut – sowohl von Kosmetika als auch von eventuellen Unreinheiten, da es sehr sanft wirkt, ohne Reizungen zu verursachen. Das Öl reinigt die Haut gründlich, entfernt abgestorbene Zellen und aktiviert die Geweberegeneration. Darüber hinaus verbessert es den Hautton, konturiert das Gesicht und verleiht der Haut Festigkeit und Festigkeit.

 


Dieses Produkt ist für alle Hauttypen geeignet. Es kann auch zur Gesichtsmassage verwendet werden, um die lokale Durchblutung zu verbessern und die Gesichtsmuskulatur zu stärken. Dank seiner leichten Textur verstopft das Produkt die Poren überhaupt nicht.

 


Sehr effektive Haarpflege mit diesem Öl. Die darin enthaltenen Polyphenole und Fettsäuren ermöglichen einen zuverlässigen Schutz der Locken vor schädlichen Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung, Stadtstaub und Meerwasser.

 

 


Methode: Ätherisches Grünteeblattöl wird durch Wasserdampfdestillation des Stiels der grünen Masse mit Blättern und Blüten gewonnen. Enthält keine Konservierungsstoffe, nicht mit anderen Ölen vermischt, garantiert 100 % Naturprodukt.

Es wird in der Kosmetik-, Parfümerie-, Aromatherapie-, Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie eingesetzt.

 

 

Chemische Zusammensetzung: Hier sind einige der chemischen Bestandteile, die in grünem Tee und daher möglicherweise auch in seinem ätherischen Öl enthalten sind:

1. Epigallocatechingallat (EGCG): Dies ist ein Antioxidans, das für grünen Tee charakteristisch ist und ihm viele seiner wohltuenden Eigenschaften verleiht.

2. Koffein: Grüner Tee enthält auch Koffein, das eine anregende Wirkung haben kann.

3. Linolsäure: Diese Fettsäure kommt im Grünteeöl vor und hat positive Auswirkungen auf die Haut.

4. Vitamine und Mineralien: Grüner Tee enthält eine Vielzahl von Vitaminen (z. B. Vitamin C) und Mineralien (z. B. Kalium), die zu seinen potenziellen Vorteilen beitragen können.

5. Flavonoide: Diese Verbindungsklasse ist auch in grünem Tee beliebt und kann zu dessen antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften beitragen.

 

 

 

Wirkungsweise: Ätherisches Öl aus grünen Teeblättern (Camellia sinensis) ist weniger beliebt und weniger bekannt als das Grüntee-Getränk, aber einige Studien haben seine potenziellen Vorteile untersucht. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Forschungsergebnisse begrenzt sind und nicht ausreichen, um eindeutige Schlussfolgerungen zu bestimmten Themen zu ziehen

 

Lügen. Konsultieren Sie immer einen Arzt oder Kräutermediziner, bevor Sie ätherische Öle für therapeutische Zwecke verwenden. Zu den potenziellen Vorteilen des ätherischen Öls aus grünen Teeblättern gehören:

* Antioxidativer Schutz: Grüner Tee ist für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt und die aromatherapeutischen Aspekte des ätherischen Öls können diese Wirkung ergänzen.

* Antioxidantien helfen dem Körper, sich vor freien Radikalen zu schützen, die oxidativen Stress verursachen und den Alterungsprozess verlangsamen können.


* Beruhigend und entspannend: Der Duft von grünem Tee kann beruhigend wirken und zur Entspannung beitragen. Dies kann hilfreich sein, um Stress und Angst zu reduzieren.


* Hautstraffung: Ätherisches Grünteeöl kann zur Hautpflege verwendet werden und soll den Hautton und das Aussehen verbessern.


* Stimmungsaufheller: Das Aroma von grünem Tee kann Ihre Stimmung heben und eine positive Wirkung erzielen.
Stimuliert die Sinne: Der Duft von grünem Tee kann die Sinne anregen und dabei helfen, sich erfrischt und gestärkt zu fühlen.

 

 

Zur Zugabe zu Kosmetika (Cremes, Tonics, Lotionen): 2 Tropfen Öl.

 


Zur Anreicherung von Shampoos: 3-4 Tropfen. Für den besten Haarschutz fügen Sie der Spülung 5 Tropfen Öl hinzu.

 


Zur Pflege der Kopfhaut: 2 Tropfen auf die Fingerspitzen auftragen und in die Haarwurzeln einmassieren.

 


Um ein Pflegemittel auf Basis von ätherischem Grünteeöl herzustellen, müssen Sie es Ihrer üblichen Tages- oder Nachtcreme hinzufügen (2-3 Tropfen).

 


Das im Verhältnis 1:1 gemischte ätherische Grünteeöl mit Mandelöl ist ein hervorragender Weichmacher und Feuchtigkeitsspender für müde Gesichtshaut.

 


Um die Haut weicher zu machen und sie auf das Auftragen der Maske vorzubereiten, mischen Sie ätherisches Grünteeöl und Jojobaöl. Auf das Gesicht auftragen und einige Minuten einwirken lassen.

 


Für Aromatherapie-Sitzungen: Verwenden Sie das Produkt in Aromalampen und Aromamedaillons (jeweils 5 und 3 Tropfen Öl).

 


Wenn Sie einen Raum von 15 Quadratmetern mit Aroma füllen möchten, benötigen Sie nur 4 Tropfen Aromalampenöl.

 

 


Aromatherapie (Anwendung und Dosierung):

Aromalampe/Diffusor: 3–5 Tropfen pro 15 m2 – 100–150 ml. Wasser

Massage: 5-6 Tropfen pro 15 g Grundöl

Bäder/Sauna: 4-6 Tropfen

Kompressen: 5-6 Tropfen

 

 

 

Produktherkunft: Indien

 

 

 

Lagerung: An einem trockenen Ort, in einer Glas- oder Aluminiumverpackung, ohne direkte Sonneneinstrahlung bei einer Temperatur von +5 °C bis + 20 °C.

 


Lieferung: Econt, Speedy, Bulgarische Post, DHL, TNT, FedEx und andere.

 

 

 

Zahlung: Nachnahme, Banküberweisung, Karte

 

 

 

Sicherheitsmaßnahmen: Nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Von Haustieren fernhalten.

* Die Verwendung ätherischer Öle ist für Kinder unter 3 Jahren verboten. Nach 3 Jahren mit Benachrichtigung und ärztlicher Verordnung.
* Die Verwendung ätherischer Öle ist für Menschen mit asthmatischen Tendenzen verboten.
* Die Verwendung ätherischer Öle für Tiere ist verboten.

 

 

 

Haltbarkeit: bis zu 5 Jahre

 

 

 

Aufmerksamkeit! Wichtige Informationen!

Die in den Beschreibungen des jeweiligen ätherischen Öls auf unserer Website enthaltenen Informationen über die Vorteile ätherischer Öle und die Anwendungshinweise dienen nur zur Information und können nicht als ärztliche Verschreibung, zur Behandlung einer Krankheit oder zur Selbstbehandlung angesehen werden . Die beschriebenen Informationen sind nicht vollständig und umfassend. Bevor Sie ätherische Öle verwenden, konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt, Aromatherapeuten oder Spezialisten auf dem Gebiet der Kräutermedizin.

Denken Sie daran, dass ätherische Öle zu 100 % konzentrierte Substanzen sind, die vor der Verwendung zu Hause oder für kosmetische und Parfümeriezwecke ordnungsgemäß verdünnt werden müssen. Es ist sehr wichtig, ätherische Öle nicht in zu hohen Konzentrationen (Tropfen) zu verwenden. Führen Sie vor der Anwendung des ätherischen Öls einen Verträglichkeitstest durch – tragen Sie eine kleine Menge des ätherischen Öls (1-2 Tropfen, vorverdünnt in Pflanzenöl (Mandel-, Jojoba-, Traubenkernöl)) auf die Haut (in der Ellenbeuge o.ä.) auf Handgelenk) und beobachten Sie die Reaktion, die 1 bis 24 Stunden anhält.

Wenn Sie allergische Reaktionen wie Erstickungsgefahr, Hautausschlag, laufende Nase, Juckreiz, Durchfall, Herzrasen oder eine andere Unverträglichkeit Ihres Körpers bemerken, rufen Sie sofort einen Arzt oder eine Notaufnahme an.

Die Menge an ätherischem Öl, die dem Grundöl hinzugefügt wird (z. B. Jojoba), hängt vom gewünschten Aroma und der gewünschten Konzentration ab.

Im Allgemeinen wird empfohlen, eine Lösung von 1 bis 3 % ätherischem Öl in Trägeröl zu verwenden. Sie würden also 2 ml ätherisches Öl zu 100 ml Trägeröl hinzufügen, um eine Lösung mit einer Konzentration von 2 % zu erhalten.

7,71 €
Preis:7,71 €
Ähnliche Produkte